Gemeinde Feldkirchen-Westerham

Seitenbereiche

Volltextsuche

Kontakt

Ollinger Str. 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.:08063 / 9703-0
Fax.:08063/9703-198

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten

Montag − Freitag

08:00 bis 12:00

Dienstag

14:00 bis 16:30

Donnerstag

14:00-18:00

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Inhalt & Betrieb

Anbieter im Sinne des TMG bzw. RStV ist die
Gemeinde Feldkirchen-Westerham (Website-Betreiber)

Ollinger Straße 10
83620 Feldkirchen
Tel.: 08063 9703-0
Fax: 08063 9703-198
E-Mail schreiben

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Hans Schaberl. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Bürgermeister Hans Schaberl (Anschrift wie oben).

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG):
Ust-ID-Nr. DE 131 204 624

Rechtsaufsichtsbehörde

Landratsamt Rosenheim
Wittelsbacherstr. 53
83022 Rosenheim
poststelle(@)lra-rosenheim.de


Hinweis: Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham haftet nicht bei inhaltlichen oder textlichen Fehlern und übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit oder Korrektheit der angebotenen Informationen. Zudem behält die Gemeinde es sich vor Inhalt der Internetpräsenz ohne Ankündigung zu erweitern, verändern oder zu löschen.

Urheberrecht

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen ausschließlich zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke ohne Genehmigung nicht verbreitet werden. Soweit wir dem Nutzer Software zum Download im Rahmen der Web-Seiten anbieten, beschränkt sich die Nutzungsberechtigung des Nutzers auf die persönliche Verwendung im Rahmen der Nutzung der Website.

Inhalte und Haftungsausschluss bei Querverweisen

Wir sind als Website-Betreiber und Inhaltsanbieter (Content provider) für die "eigenen Inhalte", die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis halten wir insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die als solche durch farbige Markierung gekennzeichnet sind. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen (d. h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

"Links"

Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitstellen, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von unserer Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Die Einrichtung eines Hyper- und eines Inline-Links von anderen Webseiten auf unsere Website ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung wird ausdrücklich untersagt. Insbesondere ist es unzulässig, unsere Website oder deren Inhalte mittels Hyperlink in einem Teilfenster (Frame) einzubinden oder darzustellen.

Benutzungsregeln

Zu zahlreichen Seiten, insbesondere Informationsangeboten, besteht ein unentgeltlicher und freier Zugang für Interessenten. Für diese frei nutzbaren Seiten übernehmen wir keine Verantwortung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.

Der Abruf der bereitgehaltenen Informationen darf nur in einer Weise geschehen, der die Nutzung unseres Online-Angebotes durch die übrigen Besucher nicht wesentlich beeinträchtigt.

Bildlizenzen

Auf diversen Seiten wurde eine Auswahl der in dieser PDF aufgelisteten Fotolia-Bilder verwendet.

Grundsätze der elektronischen Kommunikation

Formfreie elektronische Kommunikation

Bei der formfreien elektronischen Kommunikation, d.h. bei der keine eigenhändige Unterschrift erforderlich ist, ist keine digitale Signatur nötig. Für die formfreie elektronische Kommunikation per E-Mail ist die E-Mail-Adresse gemeinde@feldkirchen-westerham.de eingerichtet.

Daneben können Sie an alle veröffentlichten bzw. an die in den Briefköpfen genannten E-Mail-Adressen der Gemeindeverwaltung Feldkirchen-Westerham formfreie E-Mails senden. In unserem Internetauftritt können Sie weitere E-Mail-Adressen einzelner Organisationseinheiten oder Personen finden.

Möchten Sie formfreie E-Mails mit Dateianhängen an die Gemeinde Feldkirchen-Westerham versenden, so beachten Sie bitte, dass die Gemeinde Feldkirchen-Westerham nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann.

Dokumentformate:

- Adobe Acrobat (.pdf)
- Rich Text Format (.rtf)
- Textdateien (z. B. *.txt oder *.csv)

Multimediale Datenformate:

- Bildformate (.jpg, .bmp, .tif)
- Verorgrafik (.eps, .psd, .emf)
- Audio-Daten (.wav, .mp3, .wma)
- Video-Daten (.avi, .mpeg, .mkv, .mp4)

Gepackte Dateien mit Endungen wie ZIP, RAR, ISO, CAB, JAR, BZ/2/TBZ/TBZ2 sind wie auch Dateien mit der Endung EXE, MSI, DEB, RPM von der Übermittlung ausgeschlossen. Dateien mit aktiven Inhalten wie MAKROS sind nicht zulässig.

Die Gesamtgröße der Anhänge darf 15 MB nicht überschreiten.

Sichere Kommunikation mit uns

Wir bieten Ihnen mit der info(@)feldkirchen-westerham.de-mail.de einen Weg zur sicheren und rechtsverbindlichen Kommunikation nach § 3a Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) (Elektronik-Anpassungsgesetz) an.

Annahme signierter elektronischer Post

Für eine rechtsverbindliche Kommunikation bietet Ihnen die Gemeinde Feldkirchen-Westerham gemäß § 2 Abs. 2 EGovG BW einen sicheren elektronischen Zugang:
De-Mail: info(@)feldkirchen-westerham.de-mail.de
De-Mail ist der Name eines auf E-Mail-Technik beruhenden, hiervon aber technisch getrennten Kommunikationsmittels zur sicheren Kommunikation mit dem Internet. Das Hauptziel von De-Mail ist es, Nachrichten und Dokumente über das Internet vertraulich, sicher und nachweisbar zu versenden und zu empfangen.
Für die Registrierung einer De-Mail-Adresse müssen Sie sich beim Provider Ihrer Wahl ausweisen. Weitere Informationen erhalten Sie hierzu unter:
www.de-mail.de 

und für Widersprüche und Anfrage zu Rechtsbehelfen:
rechtsbehelf(@)feldkirchen-westerham.de-mail.de
bereit.

Bürgerserviceportal:

Über das Bürgerserviceportal bzw. das Bayernportal können Bürger via Webformular End zu End verschlüsselt mit uns kommunizieren. Hierfür müssen sich die Bürger am Bürgerserviceportal oder dem Bayernportal via Personalausweis anmelden.

E-Mail Signierung bzw. Verschlüsslung:

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham unterstützt die Formate nach dem Public Key Cryptography Standard PKCS#7 und lässte die Signaturformate PKCS#7 und PDF mit eingebetteten PKCS#7-Signaturen zu. Jedes Dokument bzw. E-Mail ist dabei separat zu signieren.

Weitere Informationen

Realisierung

cm city media GmbH
Kirchgasse 4/1
74426 Bühlerzell

Weiter zur Homepage

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:00-12:00
Dienstag
14:00-16:30
Donnerstag
14:00-18:00
Weitere Termine nach Vereinbarung