Gemeinde Feldkirchen-Westerham

Seitenbereiche

Volltextsuche

Kontakt

Ollinger Str. 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.:08063 / 9703-0
Fax.:08063/9703-198

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten

Montag − Freitag

08:00 bis 12:00

Dienstag

14:00 bis 16:30

Donnerstag

14:00-18:00

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

"Schauergeschichten aus Bayern"

Das „Kleine Theater“ der vhs Feldkirchen-Westerham präsentiert eine Lesung mit Theaterelementen: “Schauergeschichten aus Bayern”
Woran erkennt ein Münchner das Pestgespenst? Wie verschwand das Aubinger Schloss? Welche bayerischen Hundlinge versuchten Tod und Teufel hinters Licht zu führen? Welche Ursprungslegende rankt um das Kloster Weyarn? Was treiben die Hexen des Nachts am Wendelstein?
Die Akteure des „Kleinen Theaters“ der vhs haben für die diesjährige Produktion ein Potpourri aus bayerischen Schauergeschichten, Moritaten und Balladen zusammengestellt. Es treten nicht nur die Pest und eine schwarze Frau auf, sondern auch Moritatensänger, die Mord und Totschlag beklagen. Selbst Agnes Bernauer höchstpersönlich wird an ihren Tod in der Donau erinnern. Hierfür konnte das Ensemble die Lyrikerin Gabriele Trinckler gewinnen, die ihr Gedicht “Agnes atmet” performen wird. Außerdem gibt die Dachauer Autorin Alexandra Kolb einen Kostprobe aus dem Mysterie-Thriller “Rindviehdämmerung”, in dem Unheimliches in einem bayerischen Dorf passiert.
Unter der bewährten Regie von Christine Ackermann lesen, spielen und singen Susan Franke, Elfriede Grabowsky, Inge Gfrörer-Kötschau, Gisela König, Walter Becke und Markus Völkel. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.
Premiere ist am Samstag, den 29. Februar um 19:30 Uhr im KuS (Kultur- und Sportzentrum) in Feldkirchen-Westerham, Karl-Weigl-Platz. Weitere Aufführungen finden am Sonntag, 1. März, sowie am Samstag, 7. und Sonntag, 8. März um jeweils 19:30 Uhr statt. Wir bitten um Voranmeldung unter 08063/9703401.
Im Sommer findet wegen der EM keine Produktion des „Kleinen Theater“ der vhs Feldkirchen-Westerham statt!

Walter Becke hat genug von Hexen
Walter Becke hat genug von Hexen

Weitere Informationen

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:00-12:00
Dienstag
14:00-16:30
Donnerstag
14:00-18:00
Weitere Termine nach Vereinbarung

Feldkirchen-Westerham erleben

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Weiter zum "Veranstaltungskalender"