Gemeinde Feldkirchen-Westerham

Seitenbereiche

Volltextsuche

Kontakt

Ollinger Str. 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.:08063 / 9703-0
Fax.:08063/9703-198

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten

Montag − Freitag

08:00 bis 12:00

Dienstag

14:00 bis 16:30

Donnerstag

14:00-18:00

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

Mensa - Lob und Segen für das "Schmuckstück"

Mit der Einweihung der neuen Mensa in Feldkirchen ist ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen. In den hellen, schmucken Räumlichkeiten können die Schüler der Grund- und Mittelschule gemeinsam zu Mittag essen und dann unter Betreuung ihre Hausaufgaben erledigen. Die Gesamtkosten für das Bauwerk betrugen knapp 2,4 Millionen Euro.
Nach der Begrüßung durch 1. Bürgermeister Hans Schaberl wartete der stellvertretende Landrat und Kämmerer der Gemeinde, Dieter Kannengießer, mit detaillierten Zahlen auf: „An den Gesamtkosten beteiligt sich der Staat mit 675.000 € und auch die Hausmeisterwohnung wird mit 117.600 € bezuschusst“, so die Info des Leiters der Finanzverwaltung. Rund 1,6 Millionen Euro kamen aus kommunaler Hand. Größtenteils kam die Gemeinde Feldkirchen-Westerham für die Mensa auf, anteilsmäßig aber auch die zum Grund- und Mittelschulverband gehörenden Kommunen Aying und Weyarn.
 
Architekt Ludwig Kohwagner verteilte das Lob für die nur einjährige Bauzeit an alle am Neubau beteiligten Behörden, Ämter, Fachfirmen und Handwerker. Einen mächtigen, symbolischen Schlüssel übergab er dann an Bürgermeister Hans Schaberl. Architekt Kohwagner hob besonders auch die Arbeit der kommunalen Bauverwaltung, speziell von Projektleiter Christopher Hänel, hervor.
 


Von links: Architekt Ludwig Kohwagner, Bürgermeister Hans Schaberl, Schulreferent Ernst Weidl und Bürgermeister Leonhard Wöhr (Weyarn) sowie zweiter Bürgermeister Josef Bachmair (Aying)
Von links: Architekt Ludwig Kohwagner, Bürgermeister Hans Schaberl, Schulreferent Ernst Weidl und Bürgermeister Leonhard Wöhr (Weyarn) sowie zweiter Bürgermeister Josef Bachmair (Aying)

Begeistert von dem neuen „Schmuckstück“ zeigten sich auch Schulrätin Marion Zoudlik, die bei Baubeginn noch als Rektorin an der örtlichen Grundschule tätig war sowie Mittelschulrektorin Angelika Epstude und ihre Kollegin Diana Lörner-Steinfeld von der Grundschule Feldkirchen-Westerham.

Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule begeisterten die anwesenden Gäste mit ihren bestens vorgetragenen Einlagen. Die Lieder, begleitet von der erst vor wenigen Wochen gegründeten Schüler-Band rundeten die Feier gelungen ab.

Den kirchlichen Segen für die Schüler und die in der Mensa tätigen Personen und die Gebäude spendete die katholische Pastoralreferentin Judith Seipel – der evanglische Pfarrer Samuel Fischer war leider verhindert. Mit einem gemeinsamen, köstlichen Mittagessen in der Pizzeria „Don Camillo & Peppone“ endete die Feierstunde.

Weitere Informationen

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:00-12:00
Dienstag
14:00-16:30
Donnerstag
14:00-18:00
Weitere Termine nach Vereinbarung

Feldkirchen-Westerham erleben

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Weiter zum "Veranstaltungskalender"