Gemeinde Feldkirchen-Westerham

Seitenbereiche

Volltextsuche

Kontakt

Ollinger Str. 10
83620 Feldkirchen-Westerham

Tel.:08063 / 9703-0
Fax.:08063/9703-198

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten

Montag − Freitag

08:00 bis 12:00

Dienstag

14:00 bis 16:30

Donnerstag

14:00-18:00

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

Chlorung von Trinkwasser

Die Sanierungsarbeiten am Hochbehälter Aschbach in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham werden voraussichtlich in drei Wochen abgeschlossen sein. Bis zum Ende der Sanierungsmaßnahmen wird das Trinkwasser weiterhin vorsorglich gechlort, um eine gesundheitliche Gefährdung der Bürgerinnen und Bürger auszuschließen.
Aktuell sind die Arbeiten für die Sanierung des Hochbehälters Aschbach in vollem Gange. Zur Vermeidung neuer Verunreinigungen wurde eine Trockenbauwand eingezogen. Die Arbeiten an der rechten Kammer konnten bereits abgeschlossen werden. Der Umfang der Sanierungsarbeiten an der Behälteraußenwand ist jedoch größer als vermutet. Es ist nicht nur eine Abdichtung Richtung Gebäude, sondern es sind auch vollständige Abdichtungsarbeiten der Behälterdecke zu den Behältern selbst notwendig. Hieraus resultiert eine längere Sanierungszeit pro Behälterseite von circa zehn Tagen. Des Weiteren hat sich gezeigt, dass sich das Verbinden des Materials hinter den Behälter bei der nassen Witterung sehr schwierig gestaltet. Die Bauarbeiten an der linken Kammer laufen derzeit sowohl innen als auch außen parallel.
Nach derzeitigem Kenntnisstand können die Arbeiten in circa drei Wochen abgeschlossen werden. Mit Beendigung der Baumaßnahmen kann voraussichtlich von einer weiteren Chlorung des Trinkwassers abgesehen werden, sofern die Analyseergebnisse dann hygienisch unbedenklich sind.
Aufgrund des Nachweises von coliformen Bakterien im Hochbehälter Aschbach wurde nach einer Ursache für die Verunreinigung gesucht. Im Rahmen der Ursachenforschung wurden bauliche Mängel am Hochbehälter Aschbach festgestellt. Aufgrund derer ist es möglich, dass Oberflächenwasser von außen in den Hochbehälter eindringen kann. Daher wird auf Anordnung des Staatlichen Gesundheitsamtes Rosenheim bis zum Abschluss der Sanierungsmaßnahmen vorsorglich das Trinkwasser desinfiziert, um eine gesundheitliche Gefährdung der Bürgerinnen und Bürger auszuschließen.

Weitere Informationen

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:00-12:00
Dienstag
14:00-16:30
Donnerstag
14:00-18:00
Weitere Termine nach Vereinbarung

Feldkirchen-Westerham erleben

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Weiter zum "Veranstaltungskalender"